Leipzig: Namen von Straßen und was sie bedeuten – Teil 4: Clara-Wieck-Straße

In Leipzig (wie auch in anderen Städten und Kommunen bzw. Gemeinden, Dörfern etc.) gibt es Straßennamen, die einen Namen einer Person tragen (Schema: “Vorname”-”Nachname”-Straße/Weg/Allee/Platz). Da viele gar nicht wissen, wer der Namensgeber der Straße ist bzw. war, möchte ich nach und nach in kurzer Zusammenfassung diese Straßen in Leipzig und die dazugehörigen Personen vorstellen.

Teil 4: Clara-Wieck-Straße, 04347 Leipzig Schönefeld-Abtnaundorf

Die Clara-Wieck-Straße liegt im Stadtteil Schönefeld-Abtnaundorf im Leipziger Osten. Es ist eine Anwohnerstraße die an der Stöckelstraße nähe Gorkistraße beginnt, dann Richtung Nordosten abknickt und an der Ossietzkystraße endet.

Historisches Straßennamensschild

Historisches Straßennamensschild

Clara Josephine Wieck wurde am 13. September 1819 in Leipzig geboren. Ihre Mutte Weiterlesen

Advertisements

Silberne Fußwegplatten? Oder was soll das sein?

Einigen sind sie vielleicht schon aufgefallen. Beim Bummel durch die Leipziger Innenstadt begegnet einem ab und an eine silberne Welle im Gehwegpflaster.

eine Welle der Leipziger Notenspur

Diese sind da nicht, weil die Stadt Leipzigs Fußwege jetzt mit schönen Edelstahlwellen fliesen will, sondern es ist das Weiterlesen