zum Nachdenken…

zuhören…
Weiterlesen

Advertisements

Mei Bedde

Mei Bedde

Das liebsde Meebelschdicke, was ich hawe,
das is mei gudes, weeches Bedde:
Erdräglich wäre gaum das Leben,
wenn ich das dreie Ding nich hädde.

Schdeh abends ich davor vom Dagwerk miede
Im Nachdhemd mid de Filzbariser:
Gee Oogenblick am ganzen Dage
Is mr so lieb un wert wie dieser.

Dann schlenk’r ich die Laadschen von den Fießen
Un grieche under’s Deckbedd nunder
Un denke: „Weld un Menschen rudschd mr
Bis morchen frieh den Buckel runder!“

(Text und Dialekt nach Robert Zimmermann, Daten unbekannt)

Das Leben mit einer Katze

Anleitung einer Katze eine Pille zu verabreichen

1. Nehmen Sie die Katze in die Beuge Ihres linken Armes, so, als ob Sie ein Baby halten. Legen Sie den rechten Daumen und Mittelfinger an beiden Seiten des Mäulchens an und üben Sie sanften Druck aus, bis die Katze es öffnet. Schieben Sie die Pille hinein und lassen Sie die Katze das Mäulchen schließen.

2. Sammeln Sie die Pille vom Boden auf und holen Sie die Katze hinterm Sofa vor. Nehmen Sie sie wieder auf den Arm und wiederholen Sie den Vorgang.

3. Holen Sie die Katze aus dem Schlafzimmer und schmeißen Sie die angesabberte Pille weg.

Weiterlesen