Danke Mitteldeutsche Regiobahn!

Es war heute, 15. Dezember 2013, kurz nach Mitternacht, als zwei aneinandergereihte kleine graue dieselbetriebene Regio-Shuttle-Züge sich auf den Weg nach Oschatz machten. Daran stand nur noch „Sonderfahrt“. Pünktlich auf die Minute kam man auch am Haltepunkt Sellerhausen an. Laut hupend fuhr er weiter. Die letzte Fahrt der Mitteldeutschen Regiobahn 11 (MRB 11) von Leipzig Hauptbahnhof Richtung Wurzen bzw. Oschatz.

Typ: Regio-Shuttle (RS1), Hersteller: ADtranz/Stadler

Regio-Shuttle (RS1) von ADtranz/Stadler

Weiterlesen

Advertisements

„Hypezig“ Aufhänger

Seit neustem hängt sich ja vor allem die Leipziger Internetbevölkerung an einem Thema ganz extrem auf. Der Hype um die Messestadt in den Medien. Artikel wie zuletzt bei SpiegelOnline „Party in Leipzig: Wie Berlin, nur besser“ stoßen den hießigen dabei unangenehm auf. Ja, mir auch, da dieser Artikel einfach schlecht ist. Aber statt solche Artikel einfach mal versauern zu lassen, trägt man es breit…
Warum man als Messestädter nicht einfach mal ein bisschen Weiterlesen

Höfe am Brühl – ein erster Eindruck, (m)eine Meinung

Nun denn, es hat eröffnet. Dieses so hoch gelobte, neu gebaute Einkaufszentrum „mitten im Herzen von Leipzig“.
Aber hat es das wirklich gebraucht? Die überwiegende Mehrheit dürfte wohl arg enttäuscht sein. Warum?

Weiterlesen

Leipzig: Namen von Straßen und was sie bedeuten – Teil 4: Clara-Wieck-Straße

In Leipzig (wie auch in anderen Städten und Kommunen bzw. Gemeinden, Dörfern etc.) gibt es Straßennamen, die einen Namen einer Person tragen (Schema: “Vorname”-”Nachname”-Straße/Weg/Allee/Platz). Da viele gar nicht wissen, wer der Namensgeber der Straße ist bzw. war, möchte ich nach und nach in kurzer Zusammenfassung diese Straßen in Leipzig und die dazugehörigen Personen vorstellen.

Teil 4: Clara-Wieck-Straße, 04347 Leipzig Schönefeld-Abtnaundorf

Die Clara-Wieck-Straße liegt im Stadtteil Schönefeld-Abtnaundorf im Leipziger Osten. Es ist eine Anwohnerstraße die an der Stöckelstraße nähe Gorkistraße beginnt, dann Richtung Nordosten abknickt und an der Ossietzkystraße endet.

Historisches Straßennamensschild

Historisches Straßennamensschild

Clara Josephine Wieck wurde am 13. September 1819 in Leipzig geboren. Ihre Mutte Weiterlesen

Wisst ihr noch…?

… als man in Leipzig träumen durfte? Träumen von den 30. Olympischen Sommerspielen? Offiziell Spiele der XXX. Olympiade genannt. Als Leipzig sich national mit einer wunderbaren Bewerbung gegen die 4 Mitstreiter Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf und dem Rhein-Main-Gebiet am 12. April 2003 durchsetzte?

Motto der nationalen Bewerbung Leipzigs

Motto der nationalen Bewerbung Leipzigs

So hatte man also schon eine große Hürde genommen und die nationalen Großstädte geschlagen. Nun ging die Bewerbung an das IOC (International Olympic Committee). Dort warteten dann Weiterlesen

Die wohl lauteste Brücke der Republik

Kennt ihr das? Ihr lauft unter einer Eisenbahnbrücke hindurch und es fährt ein Zug darüber? Für manche vielleicht ein mulmiges Gefühl.

Es gibt aber auch Brücken, die sind nicht nur schon relativ alt, sondern auch sehr klangintensiv. Soll heißen: arschlaut.
So ein nettes Teil steht, bzw. hängt hier in Leipzig. Genauer gesagt schwingt sie sich über Weiterlesen

Silberne Fußwegplatten? Oder was soll das sein?

Einigen sind sie vielleicht schon aufgefallen. Beim Bummel durch die Leipziger Innenstadt begegnet einem ab und an eine silberne Welle im Gehwegpflaster.

eine Welle der Leipziger Notenspur

Diese sind da nicht, weil die Stadt Leipzigs Fußwege jetzt mit schönen Edelstahlwellen fliesen will, sondern es ist das Weiterlesen

Tag des Leipziger Auwaldes (16. April)

Das sich von Zwenkau südlich von Leipzig bis hin zur nordwestlichen Grenze Sachsens erstreckende Leipziger Auenwaldgebiet setzt sich aus den Überschwemmungsgebieten und Flussauen der Weißen Elster, der Pleiße und der Luppe sowie deren Nebenflüssen zusammen.

26_Blick Richtung Ost - Weiße Elster - von Marienbrücke
Auwald beim Hochwasser im Januar 2011

Unabhängig davon ist der Leipziger Auwald als gleichnamiges
Weiterlesen