Dorr säggs’sche Dialeggd

Dorr säggs’sche Dialeggd iß iwwerall ä bißchen andorrsch. Mier mergn glei, wenn eener aus Drehsdn, aus Garrl-Mahrgs-Schdadd (Chemnitz), wie ich aus Leibzsch gommd odorr forrsuhchd säggs’sch zu gwaddschn!

Das säggs’sche Ah-Beh-Zeh

… odorr Alfabehd, wie mier ooch noch sahchn, iß das modernsde unn radzschionellsde. Mier gomm midd achdzn (18) Buhchschdahm aus. Alle scharfn Sachn, wie K, P, T unn X bassn nich richdch inn unsorr Schbrahchgefieche. C, Q unn Y hamm was Fremdländsches ann sich, drumm hammorsch glei weggelassn. Aworr D unn G sinn Buhchschdahm midd lidderarischn Wohlglang. D wie Dornreeßschn unn G wie Gandiene. Unn dann unsorr B! Noch gee Mensch hadd sich drann geschdohsn, so weech iß dass, wie Budding.
Zorr allgemein Iewersichd wärrd das gesammde Ah-Beh-Zeh mah fohrgeschdelld:

A
– wie Ahrweed, Abbl, abbähbln, Ahrschruhe, anbag’gn, Ällwe, ammessiehrn odorr Aggslzuggn

B
– wie Brodduggdzschion, Bäleidchung, Behdersielche, Bolledigg, Babbiergriech odorr blähgn

C – wärrd offgedehld:
-wie Gämmbing (siehe G)
-wie Schammbannchorr (siehe S)
-wie Ziddrohne (siehe Z)
Weiterlesen

Advertisements

Warum?

Es mag zwar nicht jedem seine Musik sein, aber der Text regt doch sehr zum Nachdenken an… Aber ohne vieler Worte, möchte ich euch das einfach nur mal vorstellen. Lest (hört) selbst (die Musik dazu gibt es unten):

by Steinkind – „Warum“

Warum? (5x)

Warum ist die Welt, so wie sie ist?
Warum sind wir satt und die anderen nicht?
Warum muss man irgendwo an Hunger sterben,
Obwohl die deutschen Kinder immer fetter werden?
Warum soll ich mir die Brust rasieren,
Wenn in der selben Zeit Tausende krepieren?
Warum ist die Welt so wie ist?
Koran ist böse und die Bibel nicht?
Weiterlesen